Sie sind hier: 

>> Schulprofil  >> Fördern und Fordern 

  |  

Impressum

  |  

Kontakt

  |

Fördern und Fordern

 

Als Ganztagsgymnasium verfügen wir über ein Förderkonzept, das sich in vielen Jahren bewährt hat und dennoch ständig überarbeitet wird. Unsere Maßnahmen beziehen sich nicht nur auf den kognitiven Bereich, sondern berücksichtigen auch die Förderung der methodischen und sozialen Kompetenz. Zu unseren Fördermaßnahmen zählen:

Fördern im kognitiven Bereich

Fordern im kognitiven Bereich

  • Teilnahme an „Jugend forscht“ www.jugend-forscht.de
  • Chemie-Wettbewerb Dechemax www.dechemax.de/wettbewerb
  • Fremdsprachenwettbewerbe
  • Arbeitsgemeinschaften (business-English, Sprachen,
  • Rhetorik, Wirtschaft…..)
  • Wissenschaftsforum
  • Außerschulische Lernorte (X-LAB-Labor/Stahlcampus…)
  • Abschlüsse in den Fremdsprachen (DELF/LATINUM/Cambridge/TOEFL)
  • Wettbewerb: „Junior-Projekt“

Im methodischen Bereich

  • Methodenkonzept für die Klassen 5-10
  • Methodenkonzept für die Oberstufe
  • Lernen-Lernen
  • Bewegung im Unterricht (TU-Braunschweig-Projekt)
  • Entspannungsübungen (Joga)
  • Klippert-Schulung der Kollegen (5 Module in 2005/2006)
  • Lions-Quest
  • Informationstechnische Grundbildung

Fördern im sozialen Bereich

  • Einführungstage nach der Einschulung
  • Interaktionstage
  • Klassen- und Kursfahrten
  • Klassenlehrerstunde in 5-7 und in Klasse 10
  • Beratung durch die Sozialpädagoginnen
  • Arbeitsgemeinschaften (Schule gegen Rassismus; Sport)

Fordern im sozialen Bereich

  • Ausbildung von Paten/Patinnen
  • Jugendgruppenleiterausbildung
  • Ausbildung von Verkehrslotsen
  • Schüler unterrichten Senioren
  • Mehrgenerationenprojekt
  • Mitarbeit in Cafeteria und „Jenseits-Cafe“
  • Aufsichten für die Klassen 5/6
  • Schulsanitätsdienst
  • Hausaufgabenhilfe
  • Lesementoring (Eichendorffschule)

Anmeldung zum Newsletter
Kontakt mit der Schule aufnehmen
Zurück zur Startseite