Die Verfügungsstunden sind Stunden beim Klassenlehrer/der Klassenlehrerin. Sie sind wichtiger Bestandteil unseres pädagogischen Konzeptes, deshalb bieten wir diese – über die vorgeschriebene Stundentafel in 5 und 6 hinausgehend – auch in den Jahrgängen 7 bis 11 an. 

Die Gestaltungsmöglichkeiten für diese – von fachlichen Inhalten freien – Stunde sind vielfältig:

  • Methodentraining 
  • Präventionsangebote: Gewaltpräsentation, Drogenprävention
  • Digitales Training: Sicherheit im Netz, Cybermobbing
  • Sozialtraining (Lions-Quest)
  • Austausch mit der Sozialpädagogin
  • Klassengeschäfte
  • Vorbereitung von Klassenfahrten
  • Durchführung außerschulischer Unternehmungen

Natürlich können Verfügungsstunden für besondere nachmittägliche oder abendliche Unternehmungen der Klassengemeinschaft zeitlich geblockt werden und danach – nach vorheriger Ansage – als Randstunde auch einmal entfallen.